Ticket-Coach – welche Fahrkarte soll ich nehmen?

Je größer das Angebot, umso schwerer fällt die Wahl. Hier eine Hilfestellung zur Wahl der geeigneten Fahrkarte für Ihre persönliche Tour. Die Angaben beziehen sich auf Einzelreisende, zu den Preisen für Gruppen/Familien/Hunde- und Fahrradmitnahme empfiehlt sich der Blick auf die Hinweise der einzelnen Verkehrsunternehmer.

 

Tagestouren im Bayerwaldticket-Tarifgebiet

  • Sie sind Gast in einem GUTi-Ort, der die kostenlose Nutzung von Bus und Bahn in der Gästekarte inkludiert hat? Dann reicht es, die GUTi-Karte zusammen mit einem Lichtbildausweis mitzuführen und Sie sind im gesamten Tarifgebiet (Landkreis Freyung-Grafenau, Landkreis Regen, Landkreis Cham) kostenlos unterwegs. Auch wenn der Bus/Zug durch Orte in den genannten Landkreisen fährt, die nicht „GUTi-Mitglied“ sind, so wird Ihre GUTi-Karte selbstverständlich anerkannt!
  • Sie sind Einheimischer, Tagestourist im Bayerwaldticket-Tarifgebiet oder Urlaubsgast in einem Ort, der nicht „GUTi-Mitglied“ ist und möchten eine Tagestour in Kombination mit mehreren Linien unternehmen? Dann empfiehlt sich das Bayerwald-Ticket, das preiswerte Tagesticket für Bus und Bahn im gesamten Bayerwaldticket-Tarifgebiet.
  • Sie sind Einheimischer, Tagestourist im Bayerwaldticket-Tarifgebiet oder Urlaubsgast in einem Ort, der nicht „GUTi-Mitglied“ ist und möchten eine Tagestour ausschließlich mit einem ausgewählten Nahverkehrsangebot unternehmen? Dann können Sie alternativ eines der Tagestickets verschiedener Nahverkehrsunternehmen erwerben – dieses ist in der Regel etwas günstiger als das Bayerwald-Ticket, lässt sich aber nicht mit anderen Fahrtangeboten kombinieren. Hier eine Auswahl:
  • Sie sind Einheimischer, Tagestourist im Bayerwaldticket-Tarifgebiet oder Urlaubsgast in einem Ort, der nicht „GUTi-Mitglied“ ist und möchten nur eine Kurzstrecke mit Bus/Bahn absolvieren? Dann ist der Einzelfahrschein am günstigsten.
    • Extratipp: Im Landkreis Freyung-Grafenau fahren Sie mit den regulären Buslinien auf Kurzstrecken bis zu 2 Kilometern Entfernung kostenlos (außer Stadtbusse)!

Tagestouren über das Bayerwaldticket-Tarifgebiet hinaus

  • Kombination von GUTi oder Bayerwaldticket mit einer Zusatzkarte:
      • Fahrt mit Bus/Bahn im Bayerwaldticket-Tarifgebiet plus Bahnfahrt mit der Waldbahn von/nach Deggendorf, Pankofen und Plattling: Zukauf Waldbahn-Anschlussticket Deggendorf
      • Fahrt mit der Ilztalbahn ab/bis Röhrnbach-Passau: Anschlussticket ITB (Betrieb nur an Wochenenden/Feiertagen)
      • Fahrt mit der Linie 100/200 aus dem Landkreis Freyung-Grafenau nach/von Passau: Landkreis-Tagesticket
  • Auswahl überregionaler Ticketangebote für Ostbayern bzw. Bayern gesamt (Nahverkehr):
      • Servus-Ticket für das Streckennetz von Agilis und Waldbahn
      • Bayern-Ticket für den bayerischen Bahn-Nahverkehr und viele Buslinien (Achtung: Gilt nicht auf den dreistelligen Linien im Landkreis Freyung-Grafenau)