Linienbusse in Tschechien

In Tschechien gibt es ein gut ausgebautes Bussystem, zum Teil sogar grenzüberschreitend von und nach Deutschland.

Für das Bayerwaldticket-/GUTi-Tarifgebiet interessant sind die Verbindungen ab dem Grenzübergang an der B11 in Bayerisch Eisenstein. Sie verkehren mehrmals täglich über Gerlova Hut, Nova Hůrka, Prášily, Hartmanice nach Sušice (Schüttenhofen). Die Haltestelle ist fußläufig ab Grenzbahnhof zu erreichen. ACHTUNG: Der Fahrscheinverkauf erfolgt im Bus mit Tschechischen Kronen.

Auch die Busverbindung zwischen den Bergen Arber und Špičák ist für Tagesausflügler attraktiv, ab Bayerisch Eisenstein kombinierbar mit der Waldbahn – und GUTi&Bayerwald-Ticket gelten auch auf tschechischer Seite von/bis Špičák!

Hier finden Sie einen Überblick über die Busverbindungen ab Böhmisch bzw. Bayerisch Eisenstein (Železná Ruda/Alžbĕtín) in Richtung Klatovy, Passau, Sušice und Gerlova Hut: https://www.zelezna-ruda.cz/itcruda/user/doc/dopr2019/autobus_meged19.pdf

Grenzüberschreitender Wanderbus:

Linie 000255 CZ: Hamry-Nyrsko-Drachselsried (Saisonverkehr 15.05.-31.10.19)

Informationen zu den Bahn- und Busverbindungen in Tschechien, auch in deutscher Sprache hier: ÖPNV Tschechien