Bayerwald-Ticket

Wer kann mit dem Bayerwald-Ticket fahren?

Der preiswerte Tages-Fahrschein richtet sich an Einheimische und Tagesgäste im Bayerischen Wald.

Haltestelle für Igelbus im Nationalpark Bayerischer Wald, Foto: Bayerwald-Ticket

Haltestelle für Igelbus im Nationalpark Bayerischer Wald, Foto: Bayerwald-Ticket

Das Bayerwald-Ticket ist der preiswerte Tages-Fahrschein für Urlaub und Freizeit im Bayerischen Wald.  In der Streckennetzkarte erhaltet Ihr eine Überblick über das Bus- und Bahnangebot. Dieses kann einen ganzen Tag lang beliebig oft genutzt und miteinander kombiniert werden.

Insgesamt umfasst das Streckennetz rund 1.100 Streckenkilometer. Zwischen Furth im Wald und Waldkirchen, Freyung und Viechtach, Regen und Bayerisch Eisenstein sorgt es so für umweltfreundliche Mobilität im Nationalpark- und Naturpark Bayerischer Wald.

Im Detail sind Waldbahn, Oberpfalzbahn, Ilztalbahn (zwischen Freyung und Röhrnbach), die Igelbusse im Nationalpark, die Rufbusse im Landkreis Regen, Skibusse und Linienbusse von RBO-Regionalbus Ostbayern GmbH, sowie der Busunternehmen Lambürger und Wenzl sind im Tarif enthalten. Welches Gebiet das Bayerwald-Ticket umfasst, könnt Ihr hier nachschauen: Geltungsbereich GUTi- und Bayerwaldticket. Insgesamt ist das Landkreis Regen, Landkreis Freyung-Grafenau und Lam im Landkreis Cham.

Für Urlauber in Orten, die eine Gästekarte mit dem GUTi-Logo anbieten, gibt es GUTi als Fahrschein im Bayerwald-Tarifgebiet. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Geltungszeitraum für das Bayerwald-Ticket:
Montag – Freitag ab 8:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage ganztägig (bis 3 Uhr nachts des Folgetages).

Preis und Verkauf:
Das Bayerwald-Ticket kostet 9,00 EUR/Person und Tag.

Bayerwald-Ticket-Anschlussfahrscheine zu Zielen außerhalb des Tarifgebietes:
In/aus Richtung Passau und Deggendorf gibt es zum Bayerwald-Ticket einen Anschlussfahrschein in/aus dem Bayerwald-Ticket-Tarifgebiet.
Für Ilztalbahn: 12,00 EUR/Person und Tag (24,00 EUR Familien) für die Hin- und Rückfahrt
Für die Waldbahnstrecke zwischen Gotteszell – Deggendorf/Plattling: 7,00 EUR

Das Ticket gilt am Fahrtag für 1 Erwachsenen und alle eigenen (Enkel-)Kinder unter 15 Jahre. Hunde dürfen kostenlos mitgenommen werden. (Hunde bitte an der Leine führen; in den Zügen besteht Maulkorbpflicht, mehr Informationen dazu hier.)

Tickets gibt es in den Verkehrsmitteln. Bebilderte Tickets in Billetform werden bei Touristinfos, Hotels und weiteren Partnern im Tarifgebiet verkauft. Die in den Verkehrsmitteln gelösten Tickets gelten nur am Kauftag. Die Billets vom Ticketblock werden am Tag der Fahrt handschriftlich mit Datum und Name entwertet.
Sammler aufgepasst: die Billets gibt es in 12 verschiedenen Motiven!

Im Tarifgebiet gelten weiterhin die Haustarife der Verkehrsunternehmen, sowie die Igelbus-Tickets für die Nationalparkbusse. In Einzelfällen, z.B. bei Kurzstrecken, Gruppenfahrten oder für Bahncard-Nutzer lohnt ein Preisvergleich. Bayern-Tickets werden im gesamten Bayerwald-Ticket-Tarifgebiet anerkannt.