Igelbusse im Rachel-Lusen-Gebiet

Mobil im südöstlichen Teil des Nationalparks mit den Sommer- und Winterigelbussen

SOMMER (Saison i.d.R. Mitte Mai bis Ende Oktober; im Jahr 2020 bis 29. November)

  • Der Rachelbus (Linie 601) verkehrt täglich halbstündlich von Spiegelau zum Gfäll und stündlich zur Racheldiensthütte. Anschluss von/zur Waldbahn in Spiegelau.
  • Der Lusenbus (Linie 602) fährt täglich zwischen Grafenau (Anschluss zur Waldbahn und Linie 100), Neuschönau und Lusen annähernd im Stundentakt. Beide Linien sind weiterhin aufeinander abgestimmt.

Achtung: Umstieg bei Berg- und Talfahrt an der Haltestelle Graupsäge! Und bitte achten Sie auf mittägliche Bedienungslücken an Schul- oder Ferientagen.

  • Der Finsteraubus (Linie 603) verkehrt täglich mit 6 Fahrtenpaaren zwischen Spiegelau und Mauth/Finsterau, Umstieg am Nationalparkzentrum zum Lusenbus und in Spiegelau zur Waldbahn. Neu: Zusatzfahrt frühmorgens von Grafenau über Neudorf-Hohenau-Schönbrunn-Glashütte-Mauth nach Finsterau.

Achtung: Bei Linie 603 Fahrradbeförderung möglich, aber nur mit Heckträger – kein E-Bike-Transport möglich! Kosten für Fahrradmitnahme: 3,- Euro.

Hinweis zur Anbindung nach Tschechien: Die tschechischen „Grünen Busse“ (Zelené Autobusy) im Nationalpark Šumava fahren während der tschechischen Sommerferien (Juli/August), es besteht Umstiegsmöglichkeit in Buchwald (Haltestelle Finsterau-Bus 603: Teufelshäng Grenze) zur Haltestelle der Busse Buchwald-Kvilda (Fußweg zwischen den Haltestellen ca. 100m).

Tarife: Grundsätzlich gilt auf den Igelbuslinien der Tarif von FRGmobil, die Preisstufen aufgrund der Entfernungen finden Sie hier.

Darüber hinaus gibt es Ein- und Drei-Tagestickets sowie das Nationalpark-Jahresticket (Beantragung hier).

GUTi und Bayerwald-Ticket werden anerkannt, letzteres kann auch in den Bussen erworben werden.

Das Bayern-Ticket wird anerkannt, aber nicht verkauft.

Die BahnCard wird nicht anerkannt.

Neu: Fahrradbeförderung kostenpflichtig.

Gruppen: Ab 10 Erwachsenen ist eine Ermäßigung von 50% auf Einzeltickets möglich. Bei Kinder-Reisegruppen zählen zwei Kinder bis einschl. 14. Lebensjahr als ein Vollzahler. Gruppenanmeldung bis 24 Stunden vorher unter 08555 96060 bzw. info@ferienstar.de (Bürozeiten Mo-Fr 8-16 Uhr).

WINTER (i.d.R.Bayerische Weihnachts- und Faschingsferien)

  • Der Winterigelbus 604 erschließt mehrmals täglich die Winterwander- und Langlaufregionen zwischen Klingenbrunn/Spiegelau, Nationalparkzentrum Lusen und Finsterau/Mauth.