Grafenau

Herzlich willkommen in der Bärenstadt!

Stadt Grafenau, Foto: Stadt Grafenau

Stadt Grafenau, Foto: Stadt Grafenau

Als Tor zum Nationalpark eröffnet Grafenau seinen Besuchern zahlreiche Freizeitmöglichkeiten in idyllischer Umgebung. Hier sorgen verschiedene Sehenswürdigkeiten, kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen das ganze Jahr über für Kurzweil. So findet jeder, was er sucht: Gemütlichkeit und Ruhe zum Entspannen ebenso wie Sport und Action für Abenteuerlustige.

Die „Bärenstadt“ bietet zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis:

  • Kurpark „Bäreal“ mit Abenteuerspielplatz, Minigolf, Eishalle, Kneippanlage, Kulturpavillon, Fußfühlpfad, Sinnesbereiche, Relaxstationen
  • historischer Stadtplatz mit Säumerbrunnen und Nepomukstatue sowie barocke Stadtpfarrkirche
  • Bauernmöbelmuseum, Schnupftabak- und Stadtmuseum
  • Sommerrodelbahn „Bärenbob“ mit Monsterkreisel
  • Indoor-Erlebniswelt „Babalu“
  • Erlebnis-Wellenfreibad „Bärenwelle“
  • geführte Wanderungen zwischen Nationalpark und Ilztal uvm.

Kontakt:
Touristinformation Grafenau
Rathausgasse 1, 94481 Grafenau
Tel.: 08552 962343, Fax: 08552 4690
E-Mail: tourismus@grafenau.de
Internet: www.grafenau.de

Anreise:
Immer zur ungeraden Stunde, ab 9:02 Uhr mit der Waldbahn WBA3 aus Zwiesel. In Zwiesel direkter Anschluss aus Bayerisch Eisenstein, Plattling, Deggendorf, Gotteszell, Regen und Bodenmais, sowie mit der Schnellbuslinie 100 aus Freyung, Waldkirchen und Passau oder der Linie 6149 aus Schönberg und Deggendorf.

Stadtbus: hier