Bodenmais

Seit Jahren ist Bodenmais einer der beliebtesten Urlaubsorte Deutschlands.

Bodenmais. Foto: Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH.

Bodenmais. Foto: Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH.

Die Schönheit der Region, die Heilkraft des Klimas, die Freundlichkeit der Bewohner und die ausgezeichnete Gastronomie prägen den laut HolidayCheck 2012 beliebtesten Urlaubsort Deutschlands.

Die Nähe zum höchsten Berg des Bayerischen Waldes, dem 1456 m hohen Arber, ermöglicht Naturgenuss zu jeder Jahreszeit, ob Wandern oder Wintersport.

In der Region gibt es ebenso ideale Bedingungen für Mountainbiker, Trail Runner und Nordic-Walker. Beim Gleitschirmfliegen, Bogenschießen, Segway fahren usw. gibt es noch mehr Möglichkeiten, sich im Urlaub aktiv zu betätigen.

Kontakt:
Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH
Bahnhofstraße 56, 94249 Bodenmais
Tel. 09924 778134, Fax 09924 778150
E-Mail: info@bodenmais.de
Internet: www.bodenmais.de

Anreise:
Stündlich mit der Waldbahn WBA 2 aus Zwiesel. In Zwiesel stündlich Anschluss aus Richtung Plattling, Deggendorf, Gotteszell, Regen und Bayerisch Eisenstein (WBA 1). Zweistündlich aus Grafenau, Spiegelau und Frauenau (WBA 3) nach Zwiesel und von dort weiter mit der Waldbahn WBA 2 hierher.

 Außerdem auch mit folgenden Buslinien:
Mit der Linie 6196 aus Regen, Bodenmais, Drachselsried, Arnbruck und Bad Kötzting.
Aus Zwiesel mit der Linie 6093.
Mit der Linie 6198 vom Großen Arber, mit Anschluss der Linie 6081 aus Bayerisch Eisenstein oder der Linie 6080Linie 6080 aus Lam, Lohberg