Bayerisch Eisenstein

Bayerisch Eisenstein: Landschaftlicher Höhepunkt zwischen Arber und Spičák

Frühling im Schwellhäusl, Foto: Touristinformation Bayerisch Eisenstein

Frühling im Schwellhäusl, Foto: Touristinformation Bayerisch Eisenstein

Urlaub ganz entspannt – einfach das Auto stehen lassen und sich von unseren Bussen und der Waldbahn mit dem Gästeservice Umwelt-Ticket (GUTi) unkompliziert zu den schönsten Wanderungen und Ausflugszielen rund um Bayerisch Eisenstein und den Nationalpark Bayerischer Wald bringen lassen.

 

 

 

Kontakt:
Touristinformation Bayerisch Eisenstein
Schulbergstraße 1, 94252 Bayerisch Eisenstein

Tel.: +49 (0)9925 9019-001
Fax: +49 9925 9019-009

 

Anfahrt:
Stündlich mit der Waldbahn aus Plattling, Deggendorf, Gotteszell, Regen, Zwiesel, Bodenmais und Langdorf. Alle zwei Stunden aus Grafenau, Spiegelau und Frauenau mit Umsteigebahnhof Zwiesel oder mit dem RBO-Bus Linie 6197 aus Richtung Regen und Zwiesel.