Aktuelle Fahrplanänderungen

Fahrpläne Sommer und Winter Beispielfoto
Informationen zu Änderungen beim Bus- und Bahnverkehr im Tarifgebiet und bei der Bahnanreise

Zu Fahrplanänderungen aufgrund Corona siehe https://www.bayerwald-ticket.com/coronavirus-auswirkungen-auf-den-oepnv/

Landkreis Regen
Waldbahn

RB 35 Plattling-Zwiesel-Bay. Eisenstein: Wegen Gleisarbeiten durch DB Netz entfallen ab 15.10.2021 ab 22:00 Uhr bis 23.10.2021 6 Uhr am frühen Morgen und nachts einzelne Züge zwischen Deggendorf bzw. Gotteszell und Zwiesel und werden durch Busse im Schienenersatzverkehr (SEV) ersetzt.

Von 6:45 Uhr bis 21:15 Uhr verkehren alle Züge regulär! Fahrgastinformationen und SEV hier!

 

RB 36 Zwiesel-Grafenau: Siehe Landkreis Grafenau

RB37 Zwiesel-Bodenmais:

RB 38 Gotteszell-Viechtach:  


Busverkehr:

 


Landkreis Freyung-Grafenau
Waldbahn/Ilztalbahn:

RB 36 Grafenau-Zwiesel: Vom 14.08. bis 22.10.2021 ist die Bahnstrecke zwischen Zwiesel und Grafenau aufgrund von Gleiserneuerungen durch DB Netz gesperrt.

Schienenersatzverkehr wird eingerichtet: SEV-Fahrplan

Der eingerichtete Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen muss aufgrund einer Straßensperrung am Bahnübergang Frauenau am 18.9.21 eine Umleitung fahren. Je Strecke sind 2 Busse im Einsatz. Den gesonderten SEV-Fahrplan für den 18.9. finden Sie hier!

 

Aufgrund der längeren Fahrtzeiten des SEV können Anschlüsse zum/vom Igelbus nicht immer gehalten werden. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Reiseplanung!

 

 


Busverkehr:

Aktuelle Verkehrsmeldungen aufgrund von Straßenbauarbeiten:

Die Igelbus-Linie 601 fährt ab 19.07. bis Saisonende den Bereich Spiegelau-Gfäll wegen Bauarbeiten nicht an. Es verkehren dafür Verstärkenfahrten von/zur Racheldiensthütte.

https://www.freyung-grafenau.de/leben-und-wohnen/verkehr/aktuelles-zum-thema-verkehr/


Landkreis Cham
Oberpfalzbahn:

Bahnanreise (überregional)
Donau-Isar-Express:

 



Bitte für die Reiseplanung bei Fahrplanänderung im Bahnverkehr beachten: Die SEV-Busse verkehren teils zu anderen Zeiten als die Züge und fahren SEV-Haltestellen an, die nicht immer direkt an den Bahnhöfen liegen. Auch kann die Fahrradmitnahme nicht garantiert werden.

Für kurzfristige Fahrplanänderungen sowie Beförderungslösungen für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste finden Sie hier aktuelle Informationen bzw. Kontaktadressen: