Grenzüberschreitende Touren im Nationalpark

Mit dem Waldführer in den Nationalpark Šumava

Während der Sommersaison finden im Nationalpark jeden Sonntag grenzüberschreitende Wanderungen in den benachbarten Nationalpark Šumava statt. Abwechselnd ist der Start in Bayerisch Eisenstein am Grenzbahnhof bzw. an der Landesgrenze Teufelshäng/Buchwald bei Finsterau.

Start der geführten Wanderungen ist jeweils um 09:15 Uhr, die Ankunft von Waldbahn (Bay. Eisenstein) oder Igelbus (Teufelshäng) wird abgewartet.

Für die Touren ist eine Anmeldung notwendig unter der Nummer 0800 0776650 bzw. nationalpark@fuehrungsservice.de, Anmeldeschluss ist am Vortag um 13:00 Uhr. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 3 Personen. Bitte Personalausweis nicht vergessen. Kosten: 5 Euro/Person, bei Anreise mit dem Nahverkehr 50% Ermäßigung.

Den genauen Programmablauf, Hinweise zu konditionellen Anforderungen und sonstige Angaben finden Sie im Veranstaltungskalender des Nationalparks (Suchbegriff „Grenzüberschreitende Wanderung“).