Bayerwald Ticket

Waldbahn mit Radfaher, Foto: © Die Länderbahn, flohagena.com

Schnellsuche

  • A A A
  • größtenteils bewölkt größtenteils bewölkt + 3 °

So erreichen Sie die Nationalpark-Gemeinden

 

Wer bei der Anreise auf das Auto verzichtet, kommt sicher und ausgeruht in der Nationalparkregion an. So lohnt sich auch ein Kurztrip oder ein verlängertes Wochenende im "Wilden Wald".
Gerade bei Eis und Schnee brauchen sich Bahnreisende keine Sorgen um die Straßenverhältnisse machen. Bitte beachten Sie, dass die Mobilität vor Ort im Nationalpark Rachel-Lusen-Gebiet aufgrund des Sommersaisonverkehrs der Igelbusse eingeschränkt ist. Empfehlenswert ist die Wahl eines Urlaubsorts mit Waldbahnanschluss. So sind Sie auch für Ausflüge in der Region ohne Auto mobil.
Fragen Sie auch nach den preiswerten Bahn-und-Bett-Angebote, die einige Hotels anbieten.
Zur Fahrplanauskunft www.bahn.de.

Bayerisch Eisenstein:
Mit der Waldbahn stündlich ab Plattling 8:05 Uhr bis 20:05 Uhr.
Lindberg:
Mit der Waldbahn stündlich ab Plattling bis Zwiesel, von dort mit dem Falkensteinbus im Sommer mehrmals täglich, im Winter werktags nach Lindberg, Buchenau, Spiegelhütte, Zwieslerwaldhaus .
Zwiesel:
Mit der Waldbahn stündlich ab Plattling 8:05 Uhr bis 23:08 Uhr.
Frauenau:
Mit der Waldbahn stündlich ab Plattling bis Zwiesel, von dort um 10:00 Uhr mit RBO-Bus bzw. ab 9:02 Uhr bis 19:02 Uhr jeweils zur ungeraden Stunde nach Frauenau.
Spiegelau:
Mit der Waldbahn stündlich ab Plattling bis Zwiesel, von dort um 10:00 Uhr mit RBO-Bus bzw. ab 9:02 Uhr bis 19:02 Uhr jeweils zur ungeraden Stunde nach Spiegelau.
Grafenau:
Mit der Waldbahn stündlich ab Plattling bis Zwiesel, von dort um 10:00 Uhr mit RBO-Bus bzw. ab 9:02 Uhr bis 19:02 Uhr jeweils zur ungeraden Stunde nach Grafenau.
St. Oswald-Riedlhütte:
Mit der Waldbahn stündlich ab Plattling bis Zwiesel, von dort um 10:00 Uhr mit RBO-Bus bzw. ab 9:02 Uhr bis 19:02 Uhr jeweils zur ungeraden Stunde nach Grafenau, von dort mehrmals täglich RBO-Bus 6119 nach St. Oswald und Riedlhütte, in den Sommermonaten auch Anbindung mit dem Igelbus ab Spiegelau.
Neuschönau:
Mit der Waldbahn stündlich ab Plattling bis Zwiesel, von dort um 10:00 Uhr mit RBO-Bus bzw. ab 9:02 Uhr bis 19:02 Uhr jeweils zur ungeraden Stunde nach Grafenau, von dort mehrmals täglich RBO-Bus 6119 nach Neuschönau, in den Sommermonaten auch Anbindung mit dem Igelbus ab Grafenau und Spiegelau.
Hohenau:
Mit der Waldbahn stündlich ab Plattling bis Zwiesel, von dort um 10:00 Uhr mit RBO-Bus bzw. ab 9:02 Uhr bis 19:02 Uhr jeweils zur ungeraden Stunde nach Grafenau, von dort Weiterfahrt mit RBO-Bus 6121/6117 nach Hohenau möglich.
Mauth-Finsterau:
Mit der Waldbahn stündlich ab Plattling bis Zwiesel, von dort um 10:00 Uhr und 16:00 Uhr mit RBO-Bus bzw. ab 9:02 Uhr bis 19:02 Uhr jeweils zur ungeraden Stunde mit der Waldbahn nach Grafenau, von dort Weiterfahrt mit RBO-Bus 6121/6117 nach Freyung mit Anschluss RBO-Bus 6130 nach Mauth-Finsterau bedingt möglich oder
Zug bis Passau, von dort Weiterfahrt mit RBO-Bus 6121/6117 nach Freyung mit Anschluss RBO-Bus 6130 nach Mauth-Finsterau bedingt möglich. Im Sommer ist Mauth-Finsterau mit dem Finsterau-Igelbus 6115 ab Spiegelau (Anschlüsse aus Zwiesel siehe Grafenau) mehrmals täglich direkt zu erreichen.
Freyung:
Mit der Waldbahn stündlich ab Plattling bis Zwiesel, von dort um 10:00 Uhr mit RBO-Bus bzw. ab 9:02 Uhr bis 19:02 Uhr jeweils zur ungeraden Stunde nach Grafenau, von dort Weiterfahrt mit RBO-Bus 6121/6117 nach Freyung bedingt möglich oder Zug bis Passau, von dort Weiterfahrt mit RBO-Bus 6121/6117 nach Freyung möglich.
Langdorf:
Mit der Waldbahn stündlich ab Plattling 8:05 Uhr bis 23:08 Uhr nach Zwiesel, dort stündlich von 8:02 Uhr bis 20:02 Uhr und 22:02 Uhr mit Waldbahn 907 bis Haltepunkt Außenried oder Langdorf/Schwarzach.
Rinchnach:
Mit der Waldbahn stündlich ab Plattling 8:05 Uhr bis 23:08 Uhr nach Regen, von dort mit RBO-Linien wochentags Weiterfahrt nach Rinchnach möglich.