Bayerisch Eisenstein

Bayerisch – Eisenstein: Wanderungen und Ausflugsziele

Frühling im Schwellhäusl, Foto: Touristinformation Bayerisch Eisenstein

Frühling im Schwellhäusl, Foto: Touristinformation Bayerisch Eisenstein

Urlaub ganz entspannt – einfach das Auto stehen lassen und sich von unseren Bussen und der Waldbahn mit dem Gästeservice Umwelt-Ticket (GUTi) unkompliziert zu den schönsten Wanderungen und Ausflugszielen rund um Bayerisch Eisenstein und den Nationalpark Bayerischer Wald bringen lassen.
Ansprechpartner:
Touristinformation Bayerisch Eisenstein
Schulbergstraße 1, 94252 Bayerisch Eisenstein
Tel. 09925 9403-16, Fax 09925 478
E-Mail: info@bayerisch-eisenstein.de
Internet: www.bayerisch-eisenstein.de

So kommt Ihr hin:
Stündlich mit der Waldbahn aus Plattling, Deggendorf, Gotteszell, Regen, Zwiesel, Bodenmais und Langdorf. Alle zwei Stunden aus Grafenau, Spiegelau und Frauenau mit Umsteigebahnhof Zwiesel.
Letzte Rückfahrt mit der Waldbahn nach Plattling, Deggendorf, Gotteszell, Zwiesel und Regen um 21:39 Uhr. Letzter Anschluss in Zwiesel nach Bodenmais um 22:02 Uhr und nach Grafenau, Spiegelau und Frauenau um 19:02 Uhr.
Bayerisch Eisenstein erreichen Sie auch mit dem RBO-Bus Linie 6197 aus Richtung Regen und Zwiesel.

Downloads zum Thema